Markiert: Chemnitz

1

Die Industriebahn Küchwald – Wüstenbrand (Teil I)

Zum Geleit Im Folgenden dreht es sich um eine sächsische Nebenbahn. Unscheinbar, und von den meisten unbeachtet, verlief sie entlang der Hinterhöfe und durch Waldgebiete. Ihr Zweck waren der Gütertransport und die strategische Umleitungsreserve. Auf manchen Landkarten war sie gar...

Wagen 332 nahm am 06.11.1988 auch am Abschiedskorso teil. Stellvertretend erinnerte er am 6. und 10. November 2018 an die Einstellung der Schmalspur vor 30 Jahren. 0

30 Jahre Abschied Linie 3 / 125 Jahre Elektrische in Chemnitz

Als am 6. November 1988 um 1 Uhr 45 der letzte reguläre Zug der Linie 3 in der Karl-Marx-Städter Zentralhaltestelle abfuhr und kurz nach 2 Uhr in Rottluff eintraf, ging eine Ära zu Ende! Fast genau 95 Jahre nachdem die...

0

Der 600-mm-Rundkurs im Küchwaldpark – die Chemnitzer Parkeisenbahn (Teil II: Streckenverlauf & Besonderes)

Der Streckenverlauf Hier werden die Betriebsstellen und der grobe Streckenverlauf der Kilometrierung nach vorgestellt. Bahnhof Küchwaldwiese (km 0,0/”2,3″; 1954-79: Bf Neues Leben, 1980-90: Bf Freundschaft) Die knapp vier Jahrzehnte lang einzige Reisendenstation ist der Betriebsmittelpunkt. Hier beginnen und enden alle...