Verschlagwortet: IV K

stangendorf mit zug 0

Die Mülsengrundbahn Mosel – Ortmannsdorf (Ergänzung 11/2015)

Dieser Beitrag ist bereits vor zwei Jahren (Herbst 2013) entstanden. Aus Anlass des 130. Streckenjubiläums mit dem bemerkenswerten Bahnhofsfest in Ortmannsdorf wird diese “Konserve” nun veröffentlicht. Eine Kurzfassung erschien bereits im LokMagazin 3/2015 auf den Seiten 110-111. Der Mülsengrund ist...

1997 99535 floehabruecke 2

Hetzdorf – Eppendorf – Großwaltersdorf

Am 1. Dezember 1893 ging die Schmalspurstrecke Hetzdorf – Eppendorf (sä. HE) in Betrieb. Sie führte mit knapp zehn Kilometern Länge durch das romantische Lößnitztal. 1916 wurde die HE um vier Kilometer bis Großwaltersdorf verlängert und fortan als HG-Linie bezeichnet....

freital potschappel 08 09 02 0

Die Verbindungsbahn Freital-Potschappel – Freital-Hainsberg [Update März 2018]

Am 8. September 2002 (Tag des offenen Denkmals) fuhren letztmals Sonderreisezüge auf der Verbindungsbahn zwischen Freital-Potschappel und Freital-Hainsberg (sächsisches Streckenkürzel: PHV/VPHV). 99 1608 und 99 1762 pendelten mit zwei stilreinen Garnituren. Die Strecke nach Kipsdorf war jüngst Opfer der “Hochwasserkatastrophe”...