Ein kleines Ereignis für die Menschheit aber für die sächsische Eisenbahnwelt: Auch! Aber ganz unkommentiert soll der EVU-Wechsel auf der heimatlichen KBS 525 (Leipzig Bad-Lausick Chemnitz) auch nicht bleiben. Nach siebzehn Jahren räumt DB Regio (Südost) das Feld und übergibt an Transdev Regio Ost ("Mitteldeutsche Regiobahn").

Nach der Streckenertüchtigung für den Neigetechnikbetrieb wurde der Name CLEX (Chemnitz-Leipzig-Express) ausgedacht. In Zeiten von "Flexiquote", "Flixbus" oder "Grexit" hat man sich an lächerliche Kunstnamen gewöhnt, die Anschriften an den Triebwagen waren damals aber schnell wieder verschwunden (Leipzig Hbf im Januar 2006).

Ob ich den Wechsel von VT 612 auf ER20 + Bomz bedauere? Ganz ehrlich: Nö!

(Zu dem Thema wurde alles gesagt, auch meine Meinung ist in einschlägigen Foren umfassend dokumentiert.)

© 2015 MBC

Go to top