Inhaltsverzeichnis

27.05.2000: DB Regio verabschiedet sich

Zur vorübergehenden Reiseverkehrseinstellung am 27.05.2000 zwischen Freiberg (Sachs) und Holzhau konnten nach Absprache mit der Lokleitung im Bh Chemnitz auf beiden Umläufen zwei Maschinen in bordeauxroter Lackierung zum Einsatz gebracht werden. Die 202 625-0 wäre hier u.a. mein Wunschkandidat gewesen, der andere drehte seine letzten Runden zwischen Rochlitz und Narsdorf ...

Anbei nun der chronologische Abriss der dokumentierten Zugpaare vom letzten Tag. Ich beginne meine letzte Reise mit der ersten Zugkreuzung des Tages in Mulda (Sachsen).

Die beiden im Umlauf stehenden Maschinen wurden ein letztes Mal betankt: 202 661-5 zwischen dem Zugpaar 27268 DFR/27271 DHU sowie 202 416-4 zwischen dem Zugpaar 27270 DFR/27273 DHU. Die zu diesem Zeitpunkt längst geschlossene ehemalige Triebfahrzeugeinsatzstelle wurde nur noch wegen der 1969 errichteten Tankstelle angefahren, was auch weiterhin bis zu deren Stilllegung von den verbliebenen Rangiermaschinen des Bahnhofs und den Triebwagen des neuen EVU rege genutzt worden ist.

In Freiberg erhellte, zwei Minuten vor der Abfahrt, die tiefstehende Sonne die Szenerie und brachte die grau-schwarze Wolkenfront in Richtung Gebirge in einer Theaterbeleuchtung voll zur Geltung. Während diesem Lichtspiel kam der letzte Zug nach Holzhau zur Abfahrt und fuhr in die herannahende Regenfront.

Die letzte Zugkreuzung in Mulda (Sachsen) stand bevor und ich hatte den Eindruck, alles traf sich zu diesem letztmaligen Betriebsablauf, um ihn in irgendeiner Form festzuhalten.

Nach Aussage mehrerer Bahnangestellten hatte die Freiberger Fahrkartenausgabe für den Himmelfahrtstag am 01.06.2000 ca. 300 Fahrkartenanfragen bzw. – Bestellungen zu verzeichnen. Nach den positiven Pressemitteilungen und -berichten der letzten Tage (wie z.B.: „Bahn vor dem Aus gerettet“) hatten nur die Wenigsten realisiert, dass am 27.05.2000 der letzte Zug der DB AG fuhr.

Abkürzungen der Betriebsstellen (nach Regelwerk 100)
DC = Chemnitz Hbf
DFR = Freiberg (Sachs)
DHU = Holzhau

Reiseverkehrseinstellungen
07.05.1945: Abschnitt: Hermsdorf-Rehefeld Moldau (NM-Linie)
07.02.1972: Abschnitt: Holzhau Hermsdorf-Rehefeld (NM-Linie)
02.12.1973: Abschnitt: Brand-Erbisdorf – Großhartmannsdorf (BGh-Linie)
01.06.1975: Strecke: Freiberg – Halsbrücke (FH-Linie)
25.09.1977: Abschnitt: Nossen – Freiberg (NM-Linie)
01.06.1997: Strecke: Brand-Erbisdorf – Langenau (BL-Linie)
23.05.1998: Strecke: Berthelsdorf – Brand-Erbisdorf (BGh-Linie)


Quellen: eigene Aufzeichnungen
Fotos: Th. Bellmann, S. Grundmann, H. Vogler

© 2015 Heiko Vogler, Freiberg (Sachs)

Go to top